Mir ist egal, ob du schwarz, weiß, hetero, bisexuell, schwul, lesbisch, klein, groß, fett, dünn, reich oder arm bist. Wenn du da bist, werden wir zusammen Kaffee trinken. Ganz einfach.

nach Eminem

  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.
 

Shop

Mocha Matari

9,80 33,60 

Lieferzeit: 2-4 Tage

Produkt enthält: 1 kg

SKU N/A Kategorien: , Tag:

Beschreibung

süsse Beeren, Zeder, komplex

 

FARMKAFFEE
Land:                 Jemen
Region:             Sanaa, Bani Matar
Farmer:            Farmverbund
Sorte:               100 % Arabica
Varietäten:     Ismaili, Typica, Matari, Bourbon
Anbauhöhe:   1500 – 1700 m
Methode:         trocken

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Liebe Kaffeegenießer,

der Kaffeeanbau im Mutterland des Mokka beruht auf Erfahrungen, die von Generation zu Generation in den Familien der Kaffeefarmer weiter gegeben werden. Beim Anbau und der Pflege der Kaffeepflanzen werden keine Pestizide eingesetzt. Ernte und Weiterverarbeitung erfolgen ohne Einsatz von Maschinen. Die traditionelle Aufbereitung erfolgt immer noch nach alter, jemenitischer Tradition, d.h. als natural: Trocken.  Dank der Trockenaufbereitung glänzt der Yemen Kaffee später in der Tasse mit einem fruchtigen Charakter und: Das sehr knappe Gut – Wasser – wird gespart …. so wie sie das vor über 500 Jahren bereits getan haben. So als hätte sich in den letzten 500 Jahren nichts geändert.

Dazu kommt, dass der Großteil des Landes sowieso aus karger Wüstenlandschaft mit geringen Bewässerungs – Möglichkeiten besteht. Trotz des schon jahrelang tobenden Krieges und den sehr knappen finanziellen Mitteln, schaffen es einige der  jemenitischen Kaffeebauern Dank ihrer unglaublichen Willenskraft  Kaffees zu produzieren, die bei Gourmets in der ganzen Welt eine harausragende Stellung genießen.

Zurzeit ist es sehr schwierig Rohkaffees aus dem Jemen zu importieren. Deswegen sind wir sehr stolz, Euch mit Hilfe des Importeurs “Inter American Coffee” diesen Genuss anbieten kann. Insbesondere denken wir aber an die jemenitischen Kaffeebauern, denen wir mit dem Verkauf ihres Kaffees ein wenig  Hoffnung für eine gute Zukunft schenken möchten.

Dürfen wir vorstellen: Mocha Matari. Kaffee,der in der Tasse eine ungeheure Vielfalt und Komplexität bietet. Unser helles Röstprofil hebt insbesondere die süßlichen Beerenaromen und den Duft nach feinen Hölzern hervor. Geerntet wird dieser Kaffee von 45 Kleinfarmern im klimatisch günstig gelegenen Tal  “Al Sayh”.  Die Farmer werden vom Exporteur “Pearl of Tehama” in ihrer traditionellen Anbauweise und Vermarktung unterstützt.

 

Empfehlung

 

Zusätzliche Informationen

Gewicht 1 kg
Land

Jemen

Region

Sanaa, Bani Matar

Anbauhöhe

1500 – 1700 m

Sorte

100% Arabica

Varietäten

Ismaili, Typica, Matari, Bourbon

Methode

trocken